Wenn Ihr Kind in diesem Jahr drei Jahre alt wird, hat es damit, bis es in die Schule kommt, ein Recht auf einen Kindergartenplatz. Mit dem Besuch eines Kindergartens eröffnen sich ihm neue Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen Kindern zu spielen und zu lernen.

Selbstverständlich können Sie als Eltern am besten einschätzen, wann für Ihr Kind der geeignete Zeitpunkt für den Besuch eines Kindergartens gekommen ist. Bevor Sie Ihr Kind anmelden, sollten Sie sich von verschiedenen Einrichtungen informieren lassen, denn alle Kindergärten haben „ihr eigenes Gesicht“.

Wenn Sie Ihr Kind zum Beginn des Kindergartenjahres am 1. August anmelden wollen, dann tun Sie dies am besten in der Anmeldezeit Mitte Januar.

Im Januar haben alle Kinder, die drei Jahre zuvor geboren wurden und Ihren ersten Wohnsitz in Bremen haben, ihre „Eintrittskarte“ für den Kindergarten zugeschickt bekommen: den „Kindergarten-Pass“: Ganz gleich, ob Sie Ihr Kind jetzt oder erst später anmelden wollen: Sie brauchen dazu in jedem Fall den „Kindergarten-Pass“. Bewahren Sie ihn deshalb gut auf und bringen Sie ihn zur Anmeldung in den Kindergarten mit!

Für Rückfragen steht Ihnen die Kindergartenleitung Frau Brost unter der Telefonnummer 0421/601557 zur Verfügung.