Platz gemacht!

In unserem Gemeindehaus machen wir Platz! Wir wollen nicht nur darüber klagen, dass es zu wenig Krippen- und Kindergartenplätze in Blumenthal gibt. Wir tun etwas und machen Platz frei. Der ehemalige Konfirmandenraum wird in diesen Wochen für zwei Sozialpädagogische Spielkreise umgebaut. Aus dem ehemaligen Putzmittelraum wird ein kindgerechter Toiletten- und Wickelraum, eine Garderobe im Foyer für große und kleine Jacken wird ein schöner Blickfang werden. Die Umbau- und Personalkosten werden zu einem Großteil von der Stadt übernommen.

So können wir hoffentlich bald Betreuungsplätze für bis zu 20 Kleinkinder in unserem Gemeindehaus anbieten, die Räume besser nutzen und uns aktiv in unseren Stadtteil einbringen.

 

Platz da!

Für alle Gruppen und Kreise, die sich bisher schon in unserem Gemeindehaus getroffen haben, ist trotzdem noch genug Platz da: Die ehemalige Küsterwohnung im 1. Stock wird ab jetzt stärker genutzt werden.

 

Unsere Schneckenkinder sind angekommen …
Zeitungsartikel über die Einweihung unserer U3-Krippe
–> hier

Kinder und Familien stark machen – Beratungsangebot für Familien

Dies ist der Titel unseres Projektes, das wir mit Hilfe der Deutschen Fernsehlotterie umsetzen können.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu:

 

  1. Die Pressemitteilung 
  2. Der Artikel dazu vom 29.01.2015 in
    „Die Norddeutsche“
  3. Die Stellenausschreibung