• BibelgesprächsHALBkreis

    Das Evangelium nach Markus ist das zweite Buch des Neuen Testaments in unserer Bibel. Mit 16 Kapiteln ist es das kürzeste der vier Evangelien. Im Griechischen trägt es den Titel „euangelion kata Markon“ (εὐαγγέλιον κατὰ Μᾶρκον), also: „Gute Botschaft nach Markus.   Und es steckt viel GUTE BOTSCHAFT in diesem

  • FFFG

    Fröhliche Freitags-Frühstücks-Gesellschaft … so könnte unser monatliches Seniorenfrühstück auch heißen!   Immer geht es nämlich fröhlich zu – es wird gesungen und gelacht, erzählt und gespielt, … Immer an einem Freitag Immer gibt es ein leckeres Frühstück mit Brötchen, Marmelade, Heringssalat, Kaffee/Tee, Quark, Käse, Wurst und vielem mehr Immer es

  • Vortragsreihe zur Geschichte Blumenthals

    Am Mittwoch, 5. April, um 19.00 Uhr findet der letzte Abend der diesjährigen Vortragsreihe statt. Peter Ramsauer referiert an diesem Abend über die Reformierte Gemeinde Blumenthal unter der Naziherrschaft. Oltmann Duit war von 1931 bis 1952 Pastor der Gemeinde. Als überzeugter christlicher Theologe wurde er konfrontiert mit der unchristlichen und

  • Trotz Sperrung und Umbau … Sie kommen gut bei uns an!

    Die Umbauarbeiten am Bahnhof Blumenthal haben begonnen – die Landrat-Christians-Straße ist teilweise gesperrt … aber wir sind weiter gut erreichbar!!   Zu Fuß oder mit dem Fahrrad geht es problemlos an der Baustelle vorbei. Mit dem PKW/Motorrad über die Autobahnabfahrt Blumenthal oder über das Gelände der ehem. BWK. Wie sie

  • Gute Arbeit braucht Ihre Unterstützung

    Aufgrund allgemeiner und gezielter finanzieller Kürzungen durch die Landeskirche ist auch unsere Gemeinde immer mehr auf Spenden angewiesen, damit das Gemeindeleben in seiner Vielfalt weiterhin bestehen kann. In unserer Gemeinde sind viele Menschen ehrenamtlich tätig und stellen sehr viel “auf die Beine” – aber es geht nicht ohne finanzielle Grundlage.

  • „Gut Aufwachsen in Blumenthal“

    Mit diesem Motto will das Familienprojekt unserer Kirchengemeinde an verschiedenen Orten in Blumenthal präsent und eine Anlaufstelle für Kinder und Eltern sein. Gemeinsam Neues entdecken, Spaß beim Spielen und Basteln haben, Kontakte knüpfen, sich untereinander austauschen und bei Fragen und Sorgen rund ums Thema „Familie“ gemeinsam nach Lösungen suchen. So

  • Kulinarische Weltreise

    Freitag, 4. November Es ist wieder soweit: Die diesjährige „Kulinarische Weltreise“ findet statt. Start ist um 18:30 Uhr mit einem Glas Sekt in der Halle des Gemeindehauses. Die Veranstaltung steht dieses Mal unter dem Motto: „Ein Paradies für die Geschmacksknospen!“ Die vier Gänge, die wir Ihnen anbieten möchten, bieten eine

  • Seniorengymnastik

    In Bewegung bleiben… Die kommenden Termine für die Seniorengymnastik: September: 16.09., 23.09., 30.09. Oktober: 07.10., 21.10., 28.10. November: 04.11., 18.11., 25.11.

  • Herbst-Konvent

    Unser diesjähriger Herbst-Konvent findet statt am Sonntag, d. 30. Oktober von 11.30 bis 13.00 Uhr. Nach einem Zwischenbericht aus der „Arbeitsgruppe Gemeindeordnung“ und evtl. Neuigkeiten aus dem Kirchenrat möchten wir uns Zeit nehmen, um uns auszutauschen, zum Beispiel über: Was erwarte ich von meiner Kirchengemeinde? Was gefällt mir besonders /

  • Byzantinischer Chor „Der Hl. Romanos Melodos“

    Sonntag, 27. November, 18.00 Uhr Die Musik der ByzantinischOrthodoxen Kirche gilt als eine der ältesten Musikrichtungen ab dem 8. Jahrhundert nach Christus. Der männliche Kirchenchor „Der Hl. Romanos Melodos“ wurde im Herbst 2002 gegründet. Sein Dirigent ist Herr Simeon Genov, Theologe und Lehrer der byzantinischen Musik an der Sofia Universität