Ergänzungsveranstaltung „Antisemitismus“: Podiumsdiskussion

Im Anschluss an die Veranstaltungsreihe zum Thema „Antisemitismus“, die im März mit mehreren Terminen angeboten wurde, findet am 3. April von 19:30 – 21:00 Uhr Uhr eine Podiumsdiskussion im Gemeindehaus statt, die sich ebenfalls mit dem Thema „Antisemitismus“ beschäftigt, die aber nicht mit zur Reihe gehört. Für Israel und Palästina

weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Antisemitismus“: Ausstellung

„Man hat sich hierzulande daran gewöhnt.“ Die Wanderausstellung der Amadeu-Antonio-Stiftung informiert über die Gefahren und Bedrohungen durch aktuellen Antisemitismus und zeigt dabei seine Alltäglichkeit auf. Auf zehn Stelltafeln wird besonders der gegenwärtige Antisemitismus in Deutschland thematisiert, sowie seine Ursachen und Funktionen erläutert. Dabei geht es unter anderem um folgende Fragen:

weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Antisemitismus“: Halbtagesseminar (Dr. Kuno Füssel)

Judenfeindschaft im Johannesevangelium? Im Johannesevangelium stehen Sätze, die judenfeindlich verstanden werden können und in der christlichen Theologie auch lange so verstanden wurden. Aber müssen sie so verstanden werden? Sind sie wirklich judenfeindlich? Verbirgt sich nicht vielmehr unter dieser scheinbar offensichtlichen Kritik an „den Juden“ eine sehr subtil formulierte, aber doch

weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Antisemitismus“: Lesung und Diskussion (Juna Grossmann)

Antisemitismus aus jüdischer Sicht In der Beschäftigung mit Antisemitismus kommen meist nicht-jüdische Stimmen zu Wort – seitens Wissenschaft und Politik. Das Phänomen wird dabei aus der Außenperspektive betrachtet und das, obwohl antisemitistische Äußerungen gerade im Alltag von Jüdinnen und Juden ihnen selber begegnen. In dieser Veranstaltungsreihe soll daher mit der

weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Antisemitismus“: Vortrag und Diskussion (Dr. Felix Riedel)

Facetten eines israelbezogenen Antisemitismus Wo sind die Grenzen zwischen Israelkritik und Antisemitismus? Welche Verbindungslinien gibt es zwischen Antizionismus und Antisemitismus? Gibt es gar einen strukturellen Antisemitismus? Um diese Fragen beantworten zu können, richtet sich der Blick zunächst auf die Hintergründe des Nahostkonfliktes: Es wird vorgestellt und diskutiert, wie man antisemitische

weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Antisemitismus“: Vortrag und Diskussion (Dr. Juliane Wetzel)

Antisemitismus in Deutschland Antisemitismus ist ein zentrales Merkmal des Rechtsextremismus – doch er findet sich in allen gesellschaftlichen Schichten. Während der religiös motivierte Antisemitismus heute nicht mehr sonderlich weit verbreitet ist, haben sich neben dem klassischen Antisemitismus noch der sekundäre und der israelbezogene Antisemitismus ausgebildet. Diese neuen, versteckteren Formen lassen

weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Antisemitismus“: Filmabend

Judenhass in Europa – Antisemitismus in Europa Die Angst geht wieder um in Europa. Regelmäßig fürchten sich jüdische Menschen vor Angriffen auf offener Straße, ihre Kinder berichten von Mobbing in der Schule. Friedhöfe werden geschändet, bei Aufmärschen Hassparolen skandiert. Den Ursachen für diese neue Welle des Antisemitismus, in Deutschland sowie

weiterlesen

Seniorengymnastik

Seniorengymnastik In Bewegung bleiben… Die kommenden Termine für die Seniorengymnastik immer von 10:00 – 11:00 Uhr: 07.12., 21.12., 28.12., 04.01., 11.01., 25.01., 01.02., 08.02., 15.02., 01.03. Es sind wieder einige Plätze frei!

weiterlesen

Seniorengymnastik

Seniorengymnastik In Bewegung bleiben… Die kommenden Termine für die Seniorengymnastik immer von 10:00 – 11:00 Uhr: 07.12., 21.12., 28.12., 04.01., 11.01., 25.01., 01.02., 08.02., 15.02., 01.03. Es sind wieder einige Plätze frei!

weiterlesen

Seniorengymnastik

Seniorengymnastik In Bewegung bleiben… Die kommenden Termine für die Seniorengymnastik immer von 10:00 – 11:00 Uhr: 07.12., 21.12., 28.12., 04.01., 11.01., 25.01., 01.02., 08.02., 15.02., 01.03. Es sind wieder einige Plätze frei!

weiterlesen